Geiselnahme nach mutmaßlichem Islamisten-Angriff in Mali beendet

Nach dem mutmaßlich islamistischen Terrorangriff auf ein Luxushotel in Malis Hauptstadt Bamako ist die Geiselnahme beendet. Das sagte der malische Innenminister Salif Traoré.