Geiselnehmer von Viernheim war 19-Jähriger aus Mannheim

Bei dem Geiselnehmer von Viernheim handelte es sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft um einen 19-jährigen in Mannheim geborenen Deutschen. Dieser habe in Norddeutschland gewohnt, teilte die Behörde in Darmstadt mit. Der Geiselnehmer in einem Kino hatte Schreckschusswaffen, aber keine scharfen Waffen . Über das Motiv der Tat gebe es noch keine Erkenntnisse. Der Mann war von der Polizei gestern in dem Gebäudekomplex erschossen worden. Die Geiseln wurden unverletzt befreit.