Geisenberger und Wendl/Arlt erringen zweimal Gold bei Rodel-WM

Natalie Geisenberger und Tobias Wendl/Tobias Arlt haben bei der Rodel-Weltmeisterschaft in Sigulda mit einem Doppelsieg für einen perfekten Auftakt gesorgt. Die Olympiasiegerin aus Miesbach war im Einsitzer der Frauen ebensowenig zu schlagen wie ihre bayerischen Trainingspartner bei den Doppelsitzern. Morgen stehen das Rennen der Männer-Einsitzer um Felix Loch und die Teamstaffel auf dem Programm.