Breitenreiter wird Trainer beim FC Schalke 04

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat André Breitenreiter als neuen Trainer verpflichtet. Der Coach wechselt vom Bundesliga-Absteiger SC Paderborn zu Schalke und erhält dort einen Vertrag bis 2017. Breitenreiter tritt die Nachfolge von Roberto Di Matteo an, von dem sich der Traditionsclub nach einer enttäuschenden Saison getrennt hatte. Zuletzt waren auch Markus Weinzierl vom FC Augsburg und der belgische Nationaltrainer Marc Wilmots als S04-Trainer gehandelt worden.