George Bush als Trauzeuge eines lesbischen Paares

Zu seiner Amtszeit war die Homo-Ehe kaum ein Thema. Nun hat der frühere US-Präsident George Bush als Trauzeuge einem befreundeten lesbischen Paar den Segen gegeben. Ein Sprecher des Republikaners bestätigte der «Washington Post», Bush und seine Frau Barbara hätten die Zeremonie in Kennebunk im US-Bundesstaat Maine als Privatpersonen besucht. Bush war Medienberichten zufolge bei der Hochzeit von Helen Thorgalsen (55) und Bonnie Clement (60). Thorgalsen postete auf ihrer Facebook-Seite ein Foto. Es zeigt den im Rollstuhl sitzenden Bush, wie er ein Dokument unterschreibt.