George Clooney feiert Junggesellenabschied

Vor der erwarteten Hochzeit mit seiner Freundin Amal Alamuddin (36) in Venedig hat sich Hollywood-Star George Clooney (53) vom Leben als Junggeselle verabschiedet.

George Clooney feiert Junggesellenabschied
Alessandro Di Meo George Clooney feiert Junggesellenabschied

Bei einem Abendessen im Promi-Restaurant «Da Ivo» nahe der Piazza San Marco und später im Luxushotel Cipriani feierten Clooney und einige Freunde bis spät in den Freitagabend, wie italienische Medien am Samstag berichteten.

Vor dem Abendessen traf sich die Hochzeitsgesellschaft zu einem Cocktail. Alamuddin trug ein «atemberaubendes, schwarz-rotes Kleid» und Clooney einen grauen Anzug ohne Krawatte, wie eine Teilnehmerin der Nachrichtenagentur dpa berichtete. Zu den Gästen hätten die Schauspieler Matt Damon und Billy Murray sowie das Model Cindy Crawford gehört.

Alamuddin und Clooney waren am Freitag in Venedig angekommen. Am Samstagabend waren nach Presseberichten ein Empfang und sowie ein Abendessen im Palazzo Papadopoli geplant, einer zum Luxushotel umgebauten Nobelresidenz aus dem 16. Jahrhundert.

Roms früherer Bürgermeister Walter Veltroni soll den Berichten zufolge den Regisseur («Monument Men») und Schauspieler («Gravity») am Montag im Rathaus von Venedig mit der britisch-libanesischen Juristin trauen. Von 1989 bis 1993 war Clooney mit der US-Schauspielerin Talia Balsam verheiratet.