Geschworene entscheiden über Todesstrafe für Kinomörder

Im Prozess um den Kinomörder von Aurora steht ein Urteil kurz bevor. Nach den dritten und endgültigen Schlussplädoyers von Anklage und Verteidigung zogen sich die Geschworenen am Abend zu den Beratungen über das Strafmaß zurück. Ein Urteil wird noch heute erwartet, auch wenn es keine Garantie für eine schnelle Entscheidung gibt. Dem Angeklagten James Holmes droht die Todesstrafe - und nach dem bisherigen Prozessverlauf gehen Beobachter davon aus, dass er die Höchststrafe tatsächlich bekommt.