Gesundheitsminister verspricht Verbesserungen bei Wartezeiten

Der neue Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe will die ärztliche Versorgung in Deutschland spürbar verbessern. In einem Interview der «Bild am Sonntag» sicherte der Minister zu, für gesetzlich Versicherte die Wartezeiten auf einen Arzttermin zu verkürzen. Außerdem möchte Gröhe sich um eine höhere Arztdichte in ländlichen Gebieten kümmern. Zum Beispiel könnte jungen Leuten, die sich verpflichten, eine Praxis im ländlichen Raum zu übernehmen, der Zugang zum Studium erleichtert werden.