Getötete Frau in erstürmter Terroristen-Wohnung identifiziert

Nach der Erstürmung der Terroristen-Wohnung bei Paris ist eine weitere Leiche identifiziert worden. Dabei handelt es sich um die 26 Jahre alte Hasna Aitboulahcen, wie die Staatsanwaltschaft in Paris mitteilte. Medienberichten zufolge ist sie eine Cousine des mutmaßlichen Hintermanns der Anschläge, Abdelhamid Abaaoud. Die Frau sei anhand von Fingerabdrücken identifiziert worden. Ihre Leiche war in der Nacht in der Wohnung im Pariser Vorort Saint-Denis gefunden worden. Abaaoud war ebenfalls bei der Aktion am Mittwoch ums Leben gekommen.