Getrübte Unternehmensstimmung belastet den Dax

Die verhaltene Entwicklung an den Überseebörsen und die Stimmungseintrübung in deutschen Unternehmen haben den Dax ausgebremst. Nach zwei Handelstagen mit Kursgewinnen verlor der deutsche Leitindex 0,88 Prozent auf 10529,59 Punkte.Der Eurokurs stieg. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1290 US-Dollar fest.