Gewinne an der Wall Street schieben Dax deutlich an

Der deutsche Aktienmarkt hat sich weiter erholt. Dank positiver Vorgaben der Börsen in Übersee baute der Leitindex Dax am Morgen sein kleines Kursplus vom Mittwoch aus und zog nun um 1,31 Prozent auf 9642,49 Punkte an.

Für den Index der mittelgroßen Werte, den MDax, ging es um 1,17 Prozent auf 17 038,69 Punkte nach oben. Der Technologiewerte-Index TecDax zog um 1,41 Prozent auf 1387,75 Punkte an. Beim EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone stand ein Plus von 1,30 Prozent zu Buche.

Eine Reaktion an den Aktienmärkten sei insgesamt überfällig gewesen, da diese zuletzt deutlich gefallen seien, sagte Analyst Ulrich Wortberg von der Landesbank Helaba. Positive Signale kamen aus den USA: Die Wall Street hatte zur Wochenmitte sowohl das Sitzungsprotokoll der Notenbank Fed als auch den vorerst gestoppten Ölpreis-Verfall und einige Konjunkturdaten gut aufgenommen. Auch die Börsen in Asien verzeichneten vor diesem Hintergrund Gewinne.