GfK veröffentlicht Daten zur Verbraucherstimmung

Das Marktforschungsunternehmen GfK will heute die neuesten Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland veröffentlichen. Dabei ist unklar, ob sich beim Konsumklima angesichts des anhaltenden Flüchtlingszustroms und der Angst vor möglichen Terroranschlägen der Abwärtstrend der vergangenen Monate fortsetzt.

GfK veröffentlicht Daten zur Verbraucherstimmung
Daniel Bockwoldt GfK veröffentlicht Daten zur Verbraucherstimmung

Experten halten es aber auch für möglich, dass sich die Stimmung angesichts des weiterhin stabilen Arbeitsmarktes und guter Konjunkturaussichten für das Jahr 2016 wieder stärker aufgehellt hat.

Für den Index befragt die GfK monatlich 2000 repräsentativ ausgewählte Verbraucher. Gefragt wird unter anderem danach, wie Verbraucher ihre persönliche Einkommenssituation einschätzen und ob sie aktuell zu größeren Anschaffungen bereit sind, aber auch nach ihrer Sparneigung.