Giacomettis «Chariot» für 101 Millionen Dollar versteigert

Mit Plastiken von Giacometti und Modigliani und einem Bild von Van Gogh hat Sotheby's die erfolgreichste Auktion seiner 270-jährigen Geschichte hingelegt. Innerhalb eines Abends wurden nach Angaben des Kunsthändlers 422 Millionen Dollar umgesetzt. Höhepunkt war die Versteigerung von Alberto Giacometti, ein Rekord wurde für Amedeo Modigliani erzielt. Seine Büste «Tête» brachte 70,7 Millionen Dollar, mehr als irgend ein anderes Werk des 1920 gestorbenen Italieners je gebracht hat.