Gina-Lisa Lohfink wegen falscher Verdächtigung verurteilt

Das Model Gina-Lisa Lohfink ist wegen falscher Verdächtigung zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Lohfink hatte zwei Männer beschuldigt, sie vergewaltigt zu haben. Für diesen Vorwurf sah das Amtsgericht Berlin-Tiergarten keine Anhaltspunkte.