Gipfel-Beratungen beendet - Diplomaten: Einigung bei Finanzen

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben ihre Beratungen über den künftige Finanzrahmen der EU beendet. Das teilte Gipfelchef Herman Van Rompuy am frühen Morgen über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Nach letzten Informationen einigten sich die Staatenlenker auf den künftigen Rahmen, wie die dpa von EU-Diplomaten erfuhr. EU-Regionalkommissar Johannes Hahn stellte allerdings klar, dass sich einer seiner Twitter-Einträge über eine angebliche Einigung auf den am Morgen gefundenen Kompromiss zwischen Kommission, Parlament und irischer Ratspräsidentschaft.