Gipfel in Berlin: Merkel spricht mit Putin

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt heute den russischen Präsident Wladimir Putin in Berlin zu Gesprächen über die Ukraine-Krise und den Syrien-Krieg. Zusammen mit den Staatschefs der Ukraine und Frankreichs, Petro Poroschenko und François Hollande, nimmt Putin an einem Gipfel zum Friedensprozess in der Ost-Ukraine teil. Merkel und Hollande wollen mit ihm auch über die eskalierende Gewalt in Syrien sprechen. Die Annexion der Krim und der Bürgerkrieg zwischen pro-russischen Separatisten und Regierungstruppen in der Ost-Ukraine hatten zur Eiszeit in den Beziehungen zum Westen geführt.