Gladbach 1:1 beim FC Zürich - Wolfsburg 1:1 gegen OSC Lille

Borussia Mönchengladbach hat auch im zweiten Gruppenspiel der Europa League nur ein Unentschieden verbucht. Der Tabellen-Zweite der Fußball-Bundesliga musste sich mit einem 1:1 beim FC Zürich zufrieden geben. Havard Nordtveit traf für Gladbach. Auch zum Auftakt gegen den FC Villarreal hatte die Borussia 1:1 gespielt. Und am Abend hieß es auch für den VfL Wolfsburg gegen den OSC Lille am Ende 1:1. Kevin De Bruyne schoss das Tor für Wolfsburg. Gladbachs erstes Gruppenspiel gegen den FC Everton ging 1:4 verloren.