Gladbach besiegt FC Zürich 3:0 - Als Gruppensieger in die K.o.-Phase

Borussia Mönchengladbach hat die Runde der letzten 32 in der Europa League erreicht. Der Fußball-Bundesligist gewann in seinem abschließenden Gruppenspiel daheim 3:0 gegen den FC Zürich und sicherte sich damit Platz eins in der Staffel A. Weiter kam außerdem der FC Villarreal aus Spanien durch ein 2:0 bei Apollon Limassol. Die Spiele der ersten K.o.-Runde werden am Montag ausgelost.