Gladbach bezwingt Frankfurt mit 4:1

Borussia Mönchengladbach ist wieder auf Platz vier in der Fußball-Bundesliga geklettert. Das Team von Trainer Lucien Favre bezwang Eintracht Frankfurt mit 4:1 und hat damit bisher alle Heimspiele in dieser Saison gewonnen. Frankfurt rutschte auf Rang 14 ab. Im zweiten Sonntagsspiel hatte der Hamburger SV zuvor mit 3:0 beim SC Freiburg gewonnen. Der HSV kletterte damit auf Rang 12, Freiburg bleibt Vorletzter.