Gladbacher Xhaka wechselt für Rekord-Ablöse zum FC Arsenal

Der Wechsel des Schweizer Fußball-Nationalspielers Granit Xhaka von Borussia Mönchengladbach zum FC Arsenal ist perfekt. Die Borussia hat bekanntgegeben, das der 23-Jährige von der kommenden Saison an für den Londoner Premiere-League-Verein spielt. Über die Höhe der Ablösesumme wurden keine Angaben gemacht, sie dürfte aber bei etwa 40 Millionen Euro liegen. Dies ist die höchste Summe, die der Bundesligist für einen Spieler eingenommen hat.