GM meldet neuen Verkaufsrekord - bleibt aber hinter VW

Der größte US-Autohersteller General Motors hat im vergangenen Jahr so viele Fahrzeuge weltweit verkauft wie nie zuvor. Die Opel-Mutter meldete in Detroit einen Gesamtabsatz von 9,9 Millionen Autos und Trucks für 2014 - zwei Prozent mehr als im Vorjahr.

GM meldet neuen Verkaufsrekord - bleibt aber hinter VW
Fredrik von Erichsen GM meldet neuen Verkaufsrekord - bleibt aber hinter VW

Für einen Branchenrekord reicht es damit aber nicht - Wettbewerber Volkswagen hat zum ersten Mal die Marke von zehn Millionen verkauften Fahrzeugen geknackt. Auch dem Weltmarktführer Toyota dürfte dies gelingen, die Zahlen der Japaner werden in der nächsten Woche erwartet. GM steigerte seine Verkäufe vor allem in China und Nordamerika, in Europa schwächelten die Geschäfte hingegen.