Gold-Party in Berlin: Tausende Handball-Fans feiern Europameister

Das kennen wir nur von den großen Triumphen der deutschen Fußballer: Tausende Fans haben in Berlin den neuen Handball-Europameistern einen stimmungsvollen Empfang bereitet. Als Erster der «Helden von Krakau» wurde in der vollen Max-Schmeling-Halle Bundestrainer Dagur Sigurdsson euphorisch gefeiert. «Das ist meine Heimat», rief der Isländer den schwarz-rot-goldenen Anhängern zu - einst Chefcoach der Bundesliga-Füchse. Im Chor erwiderten die Fans: «Oh wie ist das schön!»