Gorilla packt Kind im Zoo

Dramatische Minuten im Zoo der US-Großstadt Cincinnati: Ein Dreijähriger ist dort ins Gorilla-Gehege gestürzt und von einem ausgewachsenen Silberrücken schwer verletzt worden. Rettungskräften zufolge zerrte das Gorillamännchen den Jungen wild hinter sich her und warf ihn durch die Luft. Ein Notfallteam des Zoos erschoss das knapp 200 Kilogramm schwere Tier schließlich. Der Junge kam ins Krankenhaus. Die Tötung des seltenen Tieres habe dem Kind das Leben gerettet, sagte Direktor Thayne Maynard dem Sender WLWT News 5.