«GQ» ehrt David Beckham und Tom Schilling als «Männer des Jahres»

Der frühere Fußball-Star David Beckham, «Oh Boy»-Hauptdarsteller Tom Schilling und die Spieler vom Triple-Sieger FC Bayern München sind vom Magazin «GQ» zu «Männern des Jahres» gekürt worden. Auch der französische Modeschöpfer Jean-Paul Gaultier, das britische Pop-Duo Pet Shop Boys sowie TV- und Filmstar Götz George bekamen von dem Münchner Männer-Stil-Magazin am Abend in Berlin Auszeichnungen samt Laudatio. Kylie Minogue wurde als «Gentlewoman of the Year» ausgezeichnet. Die Soulsängerin Anastacia erhielt eine Ehrung für ihr Engagement im Kampf gegen Brustkrebs.