Graf von Unheilig geht auf Abschiedstour

Der Graf von Unheilig weiß noch nicht, was er nach seinem Abschied von der Band 2016 machen wird. «Es ist das erste Mal, dass ich keinen großen Plan habe», sagte er im RTL-Interview. Der Sänger hatte gestern seinen Abschied angekündigt. Das neue Album «Gipfelstürmer» werde die Abschiedsära von Unheilig einläuten. Er wolle im kommenden Jahr noch einmal auf Tournee gehen, 2016 einige Festivals spielen und danach ein großes Abschiedskonzert geben. Dann wolle er sich mehr um seine Familie kümmern und nicht nur «körperlich anwesend sein».