Grammy-Gewinner Sam Smith will Beispiel für junge Schwule sein

Der vierfache Grammy-Gewinner Sam Smith will jungen Schwulen und Lesben Mut machen. «Wenn mein Beispiel auch nur einem einzigen etwas mehr Selbstsicherheit geben kann, ist es das wert», sagte der britische Musiker dem Magazin «Focus». Viele Teenager hätten «massive Probleme damit, sich zu outen».

Grammy-Gewinner Sam Smith will Beispiel für junge Schwule sein
Paul Buck Grammy-Gewinner Sam Smith will Beispiel für junge Schwule sein

«Andererseits macht es mich auch traurig, dass ich so viel darüber sprechen muss.» sagte der 22-Jährige. Der Newcomer hatte beim diesjährigen Grammy dem Mann gedankt, der ihm einst das Herz gebrochen habe. Diesen Dank erklärte er im «Focus» damit, dass sonst wohl nie Lieder wie «Stay With Me» entstanden wären. «Ich habe nie zuvor einen schwulen Sänger gesehen, der so etwas gemacht hat, und ich bin stolz auf mich, dass ich das getan habe.»

Der Singer-Songwriter hatte vor drei Wochen bei der Verleihung der Musikpreise in Los Angeles gleich vier Trophäen abgeräumt - unter anderem für seinen einfühlsamen Song «Stay With Me».