Greenpeace: Outdoor-Jacken dünsten Chemikalien aus

Wetterfeste Kleidung namhafter Hersteller dünstet nach einer Untersuchung der Umweltorganisation Greenpeace noch immer potenziell schädliche Chemikalien aus. Bei der Analyse von 15 Outdoor-Jacken und zwei Handschuhen seien alle Proben mit per- und polyfluorierten Kohlenwasserstoffen belastet gewesen, teilte Greenpeace mit. Einige PFC könnten das Immunsystem und die Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Der Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie betonte, dass das Tragen dieser Produkte die Verbraucher nicht gefährde.