Greipel feiert zweiten Etappensieg beim Giro

Andre Greipel hat seinen zweiten Etappensieg beim 99. Giro d'Italia gefeiert. Zwei Tage nach seinem Erfolg in Benevento triumphierte der 33-jährige gebürtige Rostocker am Freitag nach 211 Kilometern zwischen Sulmona und Foligno auch auf dem siebten Tagesabschnitt im Massenspurt. Es war der insgesamt fünfte Etappensieg für Greipel bei der Italien-Radrundfahrt, mit dem er auch die Führung in der Sprinterwertung übernahm.