Gröhe weist Rösler-Kritik an Unions-Wahlprogramm zurück

CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe hat Kritik von FDP-Chef Philipp Rösler am gemeinsamen Wahlprogramm von CDU und CSU zurückgewiesen. «Es ist unser Programm und nicht das von Herrn Rösler», sagte Gröhe in Berlin vor Beginn der abschließenden Beratungen der Unionsparteien über ihr Programm für die Bundestagswahl. Er bemühte sich, den Streit mit dem Regierungspartner zu dämpfen. Wenn man die Programme so nebeneinanderlege, gebe es viele Gemeinsamkeiten, sagte Gröhe angesichts der FDP-Zweifel an der Finanzierbarkeit der Unionsvorhaben.