Griechischer Premier Tsipras trifft EU-Spitzenpolitiker in Brüssel

Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras trifft heute in Brüssel führende EU-Politiker zu weiteren Krisengesprächen. Er will unter anderem mit EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker besprechen, wie sein Land europäisches Geld nutzen kann, um die sozialen Folgen der schweren Schuldenkrise abzumildern. Die EU-Kommission erhofft sich von Tsipras im Gegenzug detaillierte Informationen zur Finanzlage Griechenlands und zu den konkreten Reformplänen. Erst dann gibt es weitere Milliardenhilfen.