Griechisches Parlament stimmt über weiteres Reformpaket ab

Das Parlament in Athen soll am Abend im Eilverfahren über ein weiteres Sparpaket abstimmen. Die Billigung ist Voraussetzung, damit weitere Hilfsgelder von zwölf Milliarden Euro in die Staatskassen und für die Rekapitalisierung der Banken Griechenlands fließen können. Griechische Medien berichteten, die Zustimmung zum Sparpaket gelte als sicher. Sollte das Gesetz wie erwartet verabschiedet werden, soll das Vorbereitungsgremium der Euro-Finanzminister morgen grünes Licht für die Zahlungen geben.