Grillfest im Keller - Anwohner rufen die Feuerwehr

Echterdingen (dpa) - Ein Grillfest im Keller hatte in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart einen Feuerwehreinsatz zur Folge. Bewohner hatten im Treppenhaus des Hochhauses Brandgeruch und Rauch bemerkt. Daraufhin riefen sie die Feuerwehr. Die konnte Entwarnung geben: Vier Jugendliche hatten im Keller ein Grillfest veranstaltet. Die Gruppe war mit der Zubereitung beschäftigt, als die Retter eintrafen. Das Treppenhaus wurde gelüftet, die Feiernden ermahnt.