Göring-Eckardt: Grüne auch ohne Fischer gut für Wahlkampf gerüstet

Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt sieht ihre Partei auch ohne Unterstützung durch den früheren Außenminister Joschka Fischer gut für den Wahlkampf gerüstet. «Wir kämpfen mindestens genauso leidenschaftlich wie damals Joschka Fischer», sagte sie dem «Tagesspiegel am Sonntag». Es seien andere Zeiten mit anderen Spitzenkandidaten», betonte Göring-Eckardt. Fischer war in seiner eigenen Partei wegen seines energischen, aggressiven Wahlkampfstils als «Rampensau» geschätzt worden.