Grüne: Auch Geschichte der DDR-Blockparteien aufarbeiten

Angesichts der Kritik von Bundespräsident Joachim Gauck an einem rot-rot-grünen Bündnis in Thüringen haben die Grünen auch eine Aufarbeitung der Rolle der DDR-Blockparteien angemahnt. In Thüringen hätten die Grünen in den Sondierungen darauf bestanden, dass die Linkspartei den Charakter der DDR als Unrechtsstaat anerkenne, sagte Parteichefin Simone Peter sagte der «Welt». Eine solche Geschichtsaufarbeitung stehe bei ehemaligen Blockparteien wie der Ost-CDU immer noch aus.