Grüne wählen Parteiführung neu

Die Grünen setzen heute ihren Parteitag fort und wählen eine neue Parteiführung. Rund 800 Delegierte entscheiden in Berlin über den sechsköpfigen Parteivorstand und den Parteirat. Wegen des schlechten Wahlergebnisses hatte sich die bisherige Parteiführung vorzeitig zurückgezogen. Als Vorsitzende stellen sich der amtierende Parteichef Cem Özdemir und die frühere saarländische Umweltministerin Simone Peter zur Wahl. Kurzfristig meldete sich ein dritter Kandidat, der Essener Delegierte Thomas Austermann. Er gilt aber als chancenlos.