Grünen-Chefin strikt gegen Gespräche mit Pegida

Die Grünen-Vorsitzende Simone Peter hat sich strikt gegen einen Dialog mit der islamkritischen Pegida-Bewegung ausgesprochen. Mit Leuten, die Ressentiments gegen Flüchtlinge und Muslime schüren und damit ein Klima der Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz schaffen, gebe es für sie keine Gesprächsgrundlage. SPD-Chef Sigmar Gabriel hatte eine Diskussionsveranstaltung mit Pegida-Anhängern besucht. Das hatte Kritik auch in der SPD ausgelöst. Heute gingen in Dresden wieder mehrere tausend Pegida-Anhänger auf die Straße.