Grünhelme helfen im Irak - Neudeck: Deutschland gilt als verlässlich

Parallel zum Kampf gegen den IS-Terror im Nordirak ist «eine humanitäre Offensive» für die notleidende Bevölkerung in Gang gekommen. Das berichtete Rupert Neudeck, Gründer der Grünhelme, nach seiner Rückkehr aus dem nordirakischen Sindschar-Gebirge. Eine US-geführte Anti-Terror-Koalition unterstützt seit Monaten den Kampf der kurdischen Peschmerga im Nordirak und in Nordsyrien gegen die Terrormiliz Islamischer Staat. Aus der Region Sindschar waren im vergangenen Jahr Zehntausende Menschen, vor allem Jesiden, vor dem IS geflüchtet. Tausende flohen auch in das gleichnamige karge Gebirge.