Große Koalition besiegelt - Parteichefs unterzeichnen Vertrag

Die dritte große Koalition in der Geschichte der Bundesrepublik ist besiegelt. Die Vorsitzenden von CDU, CSU und SPD - Kanzlerin Angela Merkel, Horst Seehofer und Sigmar Gabriel - unterzeichneten in Berlin den Koalitionsvertrag für die nächsten vier Jahre. Die neue Regierung soll morgen vereidigt werden. Der 185 Seiten starke Vertrag war bereits vor knapp drei Wochen vorläufig unterzeichnet worden. Anschließend stimmten die Spitzengremien von CDU, CSU und SPD und zuletzt die SPD-Mitglieder zu.