Rocksänger Lindenberg enthüllt riesiges Udo-Denkmal seiner Fans

Mit einer überlebensgroßen Udo-Lindenberg-Statue haben Fans dem Rocksänger in seiner Geburtsstadt Gronau ein Denkmal gesetzt. Einen Tag vor seinem 69. Geburtstag enthüllte Lindenberg sein riesiges Konterfei. Es zeigt ihn in einer typischen Bühnen-Pose: Breitbeinig, das Mikrofon in die Höhe gereckt. «Das ist die Freiheitsstatue von Gronau», sagte Lindenberg. Genau wie in New York solle sie für Weltoffenheit und Toleranz stehen. Eine Fan-Initiative hatte die drei Meter hohe und mehr als 250 Kilo schwere Statue anfertigen lassen. Finanziert wurde das Projekt aus Spenden.