Große Spannung vor Präsidentenwahl in Österreich

In Österreich wird heute ein neuer Bundespräsident gewählt. Im Rennen um das höchste Amt im Staat sind der von den Grünen unterstützte 72-jährige Alexander Van der Bellen und der 45-jährige Norbert Hofer von der rechten FPÖ. Hofer hat die erste Wahlrunde deutlich gewonnen und geht als Favorit in die Stichwahl. Sollte der 45-Jährige tatsächlich den Einzug in die Wiener Hofburg schaffen, wäre er das erste Staatsoberhaupt aus Reihen der Rechtspopulisten in Europa. Insgesamt sind 6,4 Millionen Bürger aufgerufen, den Präsidenten zu wählen.