Großeinsatz der Polizei in München - Hintergrund wohl Beziehungsdrama

Vermutlich ein Beziehungsdrama hat in München einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Augenzeugen zufolge wurde ein auf der Straße liegender junger Mann mit mehreren Schussverletzungen von Rettungskräften abtransportiert. Auf der Straße verschanzten sich derweil mehrere Polizisten mit Waffen im Anschlag hinter Autos und mobilen Schutzwänden. Hintergrund sei ein Beziehungsstreit, sagte ein Polizeisprecher. Mehr ist bislang nicht bekannt.