Großer Zapfenstreich zum 60. Geburtstag der Bundeswehr

Die Bundeswehr begeht den 60. Jahrestag ihrer Gründung heute mit einem Großen Zapfenstreich vor dem Reichstag. Diese höchste Form der militärischen Ehrenbezeugung hat ihre Wurzeln im 16. Jahrhundert.

Großer Zapfenstreich zum 60. Geburtstag der Bundeswehr
Jens Wolf Großer Zapfenstreich zum 60. Geburtstag der Bundeswehr

Die Zeremonie wird nur zu besonderen Anlässen aufgeführt, zum Beispiel bei der Verabschiedung von Bundespräsidenten. Während der Veranstaltung am Abend auf dem Platz vor dem Reichstag sind Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) und Bundestagspräsident Norbert Lammert als Redner vorgesehen.

Auch Bundespräsident Joachim Gauck wird anwesend sein. Am 12. November 1955 hatten die ersten Soldaten der Bundeswehr in der Ermekeilkaserne in Bonn ihre Ernennungsurkunden erhalten.