Großes Fundstück in Thailand nährt Spekulationen über MH370

Fast zwei Jahre nach dem Absturz von Flug MH370 haben Fischer in Südthailand ein großes Trümmerteil am Strand gefunden, das zu einem Flugzeug gehören könnte. Es ist etwa zwei mal drei Meter groß und weiß. Medien spekulieren, ob es zur abgestürzten Boeing 777 gehören könnte. Das Flugzeug der Malaysia Airlines war im März 2014 mit 239 Menschen an Bord spurlos verschwunden. Das Fundstück soll mehr als 100 Kilogramm wiegen. Ein Behördenvertreter sagte Medienberichten zufolge, Experten würden das Teil nun untersuchen.