Grube: Abschaffung der Bahncard ist «Quatsch»

Bahnchef Rüdiger Grube hat einen Bericht über die Abschaffung der Bahncard als «Quatsch» bezeichnet. «Es gibt kein Abschaffen der Bahncard, das ist völliger Quatsch», sagte Grube in Hannover.

Zuvor hatte der Hessische Rundfunk berichtet, die Bahn plane die Abschaffung der Bahncard. Dies wolle sich das Unternehmen auf einer Aufsichtsratssitzung genehmigen lassen.

Die Bahn hatte diese Darstellung als «dreiste Falschmeldung» zurückgewiesen.