Grüne: Bund-Länder-Ergebnis zur Flüchtlingshilfe ist tragfähig

Die Grünen halten die Einigung von Bund und Ländern zur Flüchtlingshilfe trotz Kritik im Detail für tragfähig.  Leistungskürzungen für Ausreisepflichtige oder die Ausweitung der sicheren Herkunftsländer seien zwar schwer tragbar. Es sei aber unter anderem ein legaler Zugang für Menschen vom Westbalkan zum deutschen Arbeitsmarkt erkämpft worden. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte sich am Abend mit den Ministerpräsidenten auf eine Neuausrichtung der Asyl- und Flüchtlingspolitik verständigt.