Grüne kritisieren Bundesregierung in VW-Skandal

Die Grünen im Bundestag haben sich erneut über die aus ihrer Sicht mangelhafte Aufklärungsarbeit der Bundesregierung im VW-Skandal beklagt. Wie die «Welt am Sonntag» berichtet, habe sich die Fraktion schriftlich beim Bundesverkehrsministerium darüber beschwert, dass «zahlreiche Fragen von der Bundesregierung nicht» oder nur ausweichend beantwortet wurden. Dazu gehöre auch die Frage, wann die Regierung von möglichen Manipulationen bei Abgaswerten erfahren habe.