Grüne und CDU in Baden-Württemberg sehen Gemeinsamkeiten

Auf dem Weg zu einem möglichen Regierungsbündnis haben Grüne und CDU in Baden-Württemberg Gemeinsamkeiten ausgemacht.

Grüne und CDU in Baden-Württemberg sehen Gemeinsamkeiten
Franziska Kraufmann Grüne und CDU in Baden-Württemberg sehen Gemeinsamkeiten

Dazu gehöre, dass das Land ab dem Jahr 2020 die im Grundgesetz vorgesehene Schuldenbremse einhalten solle, sagten Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und CDU-Landeschef Thomas Strobl nach einem zweiten Sondierungsgespräch. Für Dienstag ist eine dritte Runde geplant. Am Mittwoch will die CDU dann entscheiden, ob sie Koalitionsgespräche mit den Grünen führen will. Diese könnten sich mehrere Wochen hinziehen.

Bei der Landtagswahl am 13. März hatte die CDU ein historisch schlechtes Ergebnis eingefahren. Die Grünen mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann wurden zum ersten Mal in einem Bundesland stärkste Kraft. Grün-Schwarz wäre bundesweit eine Premiere.