Grüne und FDP kritisieren neues Hilfspaket für Athen

Die Grünen halten das neue Griechenland-Hilfsprogramm für unzureichend. Um das Euro-Land dauerhaft aus der Krise zu führen, müsse Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble seinen Widerstand gegen Schuldenerleichterungen aufgeben, forderte Grünen-Chefin Simone Peter in Berlin. Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner warnte den Bundestag im «Tagesspiegel am Sonntag» davor, dem Hilfspaket zuzustimmen. Für Mittwoch ist die Abstimmung geplant. Bundeskanzlerin Angela Merkel ändert deshalb ihre Reisepläne. Die Expo in Mailand besucht sie am Montag statt am Dienstag. Nach der Abstimmung geht es nach Brasilien.