Grünen-Chef Özdemir: Erdogan muss an Wahlurne abgewählt werden

Grünen-Chef Cem Özdemir hat sich für einen gewaltlosen Wandel in der Türkei ausgesprochen. «Wer den autoritären Herrscher Erdogan loswerden will, der muss dies an der Wahlurne tun», sagte Özdemir in der Nacht der dpa. Ein Militärputsch könne nicht akzeptiert werden. Er hoffe, dass der Putschversuch möglichst schnell und unblutig gestoppt werden könne. Zuvor hatte Özdemir auf dem Kurznachrichtendeinst Twitter erklärt: «Weder Militärputsch, noch zivile Diktatur. Die Türkei braucht Demokratie für alle. Jetzt.»