Grünen-Chefin Peter warnt vor «Abschottungs-Kaskade» in Europa

Grünen-Chefin Simone Peter hat die deutsche Wiedereinführung von Grenzkontrollen in Folge der Flüchtlingsströme als «rabenschwarzen Tag für Europa» kritisiert. «Die Bundesregierung verursacht mit ihrer Politik des nationalen Egoismus neue humanitäre Notlagen an den Grenzen», sagte Peter. Diese Entscheidung löse eine Abschottungs-Kaskade in ganz Europa aus. Es sei zu befürchten, dass das Ideal eines Europas ohne Grenzen unter die Räder komme.